Danke für Ihren Besuch 

nächste eigene   Vorhaben:


> 16. Januar 2019

   Mitgliederversammlung

   mit Neuwahlen;

   danach: Paarturnier


Auswärts-Einladungen


> 6. Januar

   Jahreswechselturnier

   in Frankfurt-Höchst

> 17. Februar

   Zonta-BenefizTurnier

   in Weinheim

> 2. März

   Team Meisterschaft

   Neckear-Oberrhein

   in Karlsruhe


  

 


   

Was ist Bridge?

Der Deutsche Bridgeverband beschreibt dieses faszinierende Kartenspiel kurz und anschaulich auf einer Seite seiner Homepage

Mehr Informationen über Bridge und eine erste Einführung in seine Reiz- und Spieltechnik erhalten Sie

> in diesem interaktiven Lehrfilm "Entdecke Bridge".

> und in dieser dieser Kurzanleitung "Bridge in 10 Minuten"

Bridge lernen in unserem Club

 

Ausbildung:

Neuer Anfängerkurs läuft seit Montag, 5. November 2018

über 10 Doppelstuden jeweils montags 19:00 h - 21:00 h,

geleitet von:

Bernd Paetz Tel.: (0261) 3 55 23, Mail bernd.paetz@yahoo.de  

 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + 

Weiterbildung:  

   Dazu bietet unser Sportwart Bernd Paetz an:

> „Betreutes Spielen“:

   Im Regelfall werden an jedem ersten und dritten Dienstag eines

   Monats von 19:00 bis 21:00 Uhr vier Hände aus einem aktuellen

   Turnier nachgespielt und besprochen.

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings empfiehlt sich eine

    Nachfrage bei Bernd Paetz, ob das „Betreute Spielen“ stattfindet, da

    es nicht in jedem Monat im selben Rhythmus läuft.

> Tages-Seminare zu bestimmten Themen

    gem. besomderer Ausschreibung / Einladung

Bridge lernen als Autodidakt am PC   


Sie können sich die Grundlagen des Bridgespiels auch selbst erarbeiten mit einem ausführlichen und methodisch sehr guten Lernprogramm. Unter diesem Link können Sie sich das kostenlos auf Ihren PC herunterladen.